ARTpark in Horb a.N.


Kunst und Kultur für Jeden.

Eintritt frei, international und barrierefrei.

Der ARTpark Horb

die Künstlerinnen und Künstler stellen sich vor:



Karin Bandomer

Freischaffende Künstlerin

Atelier Blaues Fachwerk


DIE NATUR SIEHT ROT

Uns zur Freude hat Gott die Bäume, die Blumen, das

Wasser, die Sonne, und Vieles mehr erschaffen. Im Kleinen

wie im Großen, sind es große Wunder, über die wir staunen

und Gott dankbar sein können.

In der Bibel, Nehemia 8 Vers 10, sagt Gott durch den Propheten zu uns: „Freut euch im Herrn, denn die Freude am Herrn ist eure SCHUTZBURG!“ Hebräisch heißt es Schutzburg. Freude schützt uns, wie eine Burg!

Die Natur gibt uns Nahrung und tut unserem Körper und unserer Seele gut. Um sie zu schützen, müssten wir auf Einiges in unserem Alltag verzichten und auch viel mehr unsere eigenen Muskeln und unser Denkvermögen beanspruchen.

Im ersten Gebot heißt es:

Liebe den Herrn deinen Gott von ganzem Herzen, von ganzer Seele, mit all deiner Kraft und mit all deinem Denken, deinen Nächsten aber wie dich selbst. Lukas 10 Vers 27

Gott sagt: Den, der mich von ganzem Herzen liebt, will ich retten (durch Jesus).

Ich werde ihn schützen, weil er mich kennt und ehrt. Psalm 91,14.

Die Bibel ist Gottes Liebesbrief an uns, besonders das Neue Testament.

 

 

IMG_0289
IMG_0291
IMG_0293
Unbenannt

ARTpark-Horb - Gemeinnützige Unternehmensgesellschaft Haftungsbeschränkt Kurator & Geschäftsführer: Michael Widmann