ARTpark in Horb a.N.


Kunst und Kultur für Jeden.

Eintritt frei, international und barrierefrei.

Über Kunst lässt sich streiten –

die Geschmäcker sind verschieden und Toleranz angebracht.

Michael Widmann

ARTpark-Galerie


In unmittelbarer Nachbarschaft des Artparks gibt es ein leerstehendes Ladengeschäft, welches sich sehr gut für eine kleine und feine Galerie  eignen würde. Auch Begegnungstreffs, Kurse und Veranstaltungen jeglicher Art könnten zusammen mit Vernissagen stattfinden. Oder auch Informations-und Beratungs-settings könnten dort angeboten werden.

Kunst für die Outdoor-Variante ist eine Kunstform, welche  Künstler zum großen Teil an ihre Grenzen stoßen lässt. Der interessierte Besucher hat meist eine geteilte Meinung zur Kunst außerhalb von Räumlichkeiten.

Um einen größeren Kreis von Künstlern die Möglichkeit zu geben, ihre Werke auszustellen, würden wir den ARTpark Horb gerne durch ein weiteres Projekt „ARTpark-Galerie“ ergänzen.

Die vielfältigen Künstler könnten ihre Werke / Installationen wetter-und witterungsbeständig ausstellen. Der Besucher wäre in einem Raum und könnte die Kunst ohne die Einflüsse der Natur betrachten.

Diese ARTpark Galerie würden wir gerne so schnell wie möglich im Jahre 2018 starten. Daher suchen wir noch verlässliche Partner, welche für die Rahmenbedingungen einer solchen ARTpark-Galerie uns zur Seite stehen würden.

Melden Sie sich bei uns!



Kunst und Natur Wanderweg rund um Horb a.N. - iniziiert durch das ARTpark Team


Ein Rundwanderweg von ca. 4 Km, entlang der frei stehenden Kunstwerke

von Horb, in der Natur, mit der Natur und der Altstadt von Horb.


Zu 90% barrierefrei, für Kinderwagen und Rolatoren machbar.


Entwicklungspotenzial des ARTpark für die nähere Zukunft.

IMG_3743

ARTpark-Horb - Gemeinnützige Unternehmensgesellschaft Haftungsbeschränkt Kurator & Geschäftsführer: Michael Widmann